Koreanisch lernen in Karlsruhe in Intensiv-, Abend- und Privatkursen mit gratis Probestunde!

Südkorea ist nicht nur eine bedeutende Wirtschaftsnation, das Land hat in den letzten Jahren auch durch beeindruckende kulturelle Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Sprache des Landes. Die Sprachschule Aktiv bietet Karlsruhern die Möglichkeit, Koreanisch zu lernen. Verschiedene Kursmodelle stehen Sprachinteressierten zur Verfügung.

Koreanisch lernen in Karlsruhe

Koreanisch lernen in Karlsruhe bis zum gewünschten Niveau

Vielen Kursteilnehmern reicht es nicht, nur die Grundlagen zu erlernen. Sie möchten sich in der Sprache unterhalten, koreanische Filme im Original genießen oder im Urlaub Land und Leute besser kennen lernen. Bei der Sprachschule Aktiv entscheiden Sie, welches Niveau Sie erreichen möchten. Alle unsere Kurse beginnen auf Anfängerniveau und führen Sie bis zur perfekten Beherrschung der Sprache.
Wenn Sie bereits Grundkenntnisse haben, beginnen Sie mit einem höheren Kurs. Teilnehmende, die ihr Niveau nicht einschätzen können, stufen unsere Lehrkräfte kostenlos und unverbindlich ein.

Koreanisch Abendkurse in Karlsruhe – der klassische Weg zum Spracherwerb.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von maximal 10 Teilnehmern statt. So haben Sie viel Gelegenheit, die neue Sprache zu üben. Die Teilnehmenden sind an der koreanischen Sprache und Kultur interessiert. Der Zeitdruck ist gering, sodass sich auch Gelegenheit für private Gespräche bietet.

Dauer: 12 Wochen zu je 90 Minuten
Kursbeginn: am ersten Dienstag im Monat
Termine: jeden Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Kosten: 279 Euro

Koreanisch Intensivkurse in Karlsruhe – schneller Spracherwerb für Berufstätige

Wenn Sie in zwei Monaten eine Niederlassung Ihrer Firma in Seoul leiten sollen, müssen Sie so schnell wie möglich Koreanisch beherrschen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen einen Intensivkurs. Dieser schreitet schnell voran und schon nach wenigen Wochen können Sie sich gut mit Koreanern unterhalten.

Dauer: 1 bis 4 Wochen
Starttermine: am ersten Montag im Monat
Termine: Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Kosten:
1 Woche kostet 199 Euro
2 Wochen kosten 299 Euro
3 Wochen kosten 349 Euro
1 Monat kostet 499 Euro

Koreanisch Privatunterricht in Karlsruhe – der Sprachkurs für Individualisten

Falls Sie schnell Koreanisch lernen möchten, aber keine Zeit für einen Intensivkurs haben, entscheiden Sie sich für Privatunterricht. Die Lehrkraft gestaltet den Unterricht ganz nach Ihren Wünschen. Der Kurs findet ein- oder mehrmals pro Woche statt. Die Lehrkraft kommt zu Ihnen nach Hause oder trifft Sie in einem virtuellen Klassenzimmer im Internet.

Starttermin und Beginn: nach Vereinbarung
Kosten:
Bis zu 19 Stunden: 42 Euro pro Stunde
Bis zu 29 Stunden: 40 Euro pro Stunde
Über 30 Stunden: 38 Euro pro Stunde

Den Koreanischunterricht erteilen Muttersprachler

Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden, den Unterricht erteilt immer eine Lehrkraft mit koreanischer Muttersprache. Dadurch lernen Sie die Aussprache von Anfang an perfekt. Außerdem achten wir darauf, dass die Lehrkraft über eine pädagogische Ausbildung verfügt und freundlich ist.

Testen Sie den Koreanischunterricht unverbindlich

Starten Sie ohne Risiko mit Ihrer neuen Sprache. Die erste Unterrichtsstunde ist immer eine Probestunde. Für Sie bedeutet das, dass Sie während der ersten Stunde das Unterrichtskonzept und die Lehrkraft testen können. Stellen Sie alle Fragen, die Sie interessieren. Wenn Sie nach der ersten Lektion nicht überzeugt sind, lassen Sie es uns wissen. Wir erstatten Ihnen die bereits bezahlten Gebühren zurück und streichen Sie von der Liste.
Für weitere Fragen zu unseren Koreanischkursen benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.